Aktuelle Zeit: Mittwoch 19. September 2018, 22:33  


 Forum 
 Forum  Themen  Beiträge  Letzter Beitrag 
Keine ungelesenen Beiträge Belgien

Hauptstadt : Belgien
Landessprache: Französisch, Flämisch, Deutsch
Die belgische Landschaft hat viel zu bieten: einen 67 Kilometer langen Küstenstreifen sowie flache Küstenebenen entlang der Nordsee, eine Hochebene im Zentrum des Landes sowie die sanft geschwungenen Hügel und Wälder der Ardennen im Südosten.

7

7

Amel- Fluss

Samstag 9. Juni 2012, 22:00

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Deutschland

Hauptstadt: Berlin
Landessprache: Deutsch
Es erstreckt sich von der Nordsee und der Ostsee im Norden bis hin zu den Alpen im Süden und wird von einigen der größten Flüsse Europas – wie dem Rhein, der Donau und der Elbe – durchzogen. Hat wunderschöne Seen und Wälder.

10

28

Re: Leipzig

Mittwoch 10. April 2013, 13:17

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge England

Hauptstadt: London
Landessprache: Englisch
Die grüne, flache Landschaft England ist geprägt von Hochmooren, tiefen Wäldern wie die berühmten Sherwood Forest, grünen Hügeln und dem kleinen Gebirge Pennines. Einer schönsten Nationalparks der Insel ist der "Lake District" mit seinen Seen. Der Südosten Englands ist aber auch durch seine Seenbänder und andere interessante Orte, wie die "Isle of Man" mit ihren mitteralterlichen Burgen, Oxford, Canterbury oder Dover mit den hohen Kreidefelsen. Der Südwesten Englands ist durch sein fast schon tropisches Klima und die liebliche Landschaft ein Anziehungspunkt. In den Grafschaften Cornwall und Devon kann man in mehr als 80 der berühmten Englischen Gärten spazieren und die Natur genießen.

6

6

Stonehenge

Donnerstag 14. Juni 2012, 14:06

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Frankreich

Hauptstadt: Paris
Landessprache: Französisch
Frankreich ist eines der größten Länder Europas. Es erstreckt sich von der Nordsee bis zum Mittelmeer. Die Landschaft ist abwechslungsreich, in den Bergen im Osten und Süden befindet sich der Mont Blanc (4 810 m), die höchste Erhebung Westeuropas. Das Flachland Frankreichs wird aus vier Flussbecken gebildet, der Seine im Norden, der Loire und der Garonne, die nach Westen fließen, und der Rhone, die vom Genfer See ins Mittelmeer fließt.

7

392

Re: Paris

Sonntag 20. Januar 2013, 14:57

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Griechenland

Hauptstadt: Athen
Landessprache: Griechisch
Dort wo Europa und Asien aufeinander treffen, bildet Griechenland den südlichsten Zipfel der Balkanhalbinsel in Südosteuropa. Das Gebiet Griechenlands umfasst über 2000 Inseln im Ägäischen und Ionischen Meer, von denen nur ca. 165 bewohnt sind. Der Olymp ist die höchste Erhebung des Landes.

5

5

Schiffswrack von Zakynthos

Freitag 15. Juni 2012, 19:38

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Irland

Hauptstadt: Dublin
Landessprache: Irisch & Englisch
Im Landesinneren der Insel finden sich überwiegend Ebenen, die außen von hügeligem Gebiet eingeschlossen sind.
Der Fluss Shannon, der von Norden nach Süden verläuft, ist der längste Fluss der Insel. In den Ebenen liegen zahlreiche Seen, welche die Landschaft maßgeblich prägen. Lough Corrib ist der größte See Irlands und nach Lough Neagh, der zu Nordirland gehört, der zweitgrößte der irischen Insel.
Der höchste Berg ist mit 1.041 m der Carrauntoohil (andere Namen Carrantuohill, Carrantual, Carntuohil). Er liegt im Südwesten der Insel in den Macgillicuddy’s Reeks.
Über das Land verteilt gibt es eine Reihe von Nationalparks.

8

63

Re: Die Gegend um Galway

Donnerstag 19. September 2013, 18:21

Jenny Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Island

Hauptstadt: Reykjavík
Landessprache: Islädnisch
Die Landschaft ist einerseits durch Vulkanismus geprägt, andererseits auch durch den Wasserreichtum. Es gibt zahlreiche Flüsse, Seen und Wasserfälle. Darunter ist mit dem Dettifoss der energiereichste Wasserfall Europas. Das Isländische Hochland im Zentrum der Insel bildet eine Periglazial-Wüste und ist nahezu unbewohnt. Die Küstenlinie ist im Bereich der Fjorde stark zerfurcht. Island ist relativ dünn besiedelt.

4

4

Gullfoss

Sonntag 17. Juni 2012, 07:40

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Italien

Hauptstadt: Rom
Landessprache: Italienisch
Italien ist eine Halbinsel und wird von drei Meeren umgeben. Abgesehen von der Po-Ebene im Norden ist die Landschaft in Italien überwiegend bergig. Das Land erstreckt sich von den Alpen bis zum zentralen Mittelmeer. Zu Italien gehören die Inseln Sizilien, Sardinien und Elba sowie ungefähr 70 weitere kleinere Inseln. Auf der italienischen Halbinsel gibt es zwei kleine unabhängige Staaten: Vatikanstadt in Rom und die Republik San Marino.

6

40

Re: Venedig

Donnerstag 14. Februar 2013, 00:20

Jenny Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Kroatien

Hauptstadt: Zagreb
Landessprache: Kroatisch, Serbisch, Italienisch & Ungarisch
Im Norden der Hauptstadt Zagreb (Agram) liegt die hügelige Region Zagorje und im Osten die fruchtbare, landwirtschaftlich genutzte Region der Pannonischen Tiefebene, die von den Flüssen Drau, Donau und Save umrahmt wird. Über ein Drittel Kroatiens ist bewaldet.

6

34

Buy Australian fake passport online,New Zealand fake passport,Ja...

Mittwoch 7. Februar 2018, 10:13

johnjohnT Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Österreich

Hauptstadt: Wien
Landessprache: Deutsch
Österreich weist für seine Größe eine unglaubliche topographische Vielfalt auf. Zwischen der flachen Steppenlandschaft der pannonischen Tiefebene im Osten des Landes bis zu hochalpinen Regionen im Westen liegen Wald- und Hügellandschaften, Feuchtgebiete und Seenplatten bis hin zu mediterran anmutenden Landschaftsformen im Süden.

5

19

Re: Wien

Sonntag 5. Mai 2013, 14:56

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Portugal

Hauptstadt: Lissabon
Landessprache: Portugiesisch
Karge Bergregionen mit glasklaren Seen und nur karger Vegetation, grüne Felder, in denen die weiß getünchten Häuser wie kleine Lichtreflexe wirken, der Strand und blaues, grünes oder türkisfarbenes Meer, blühende Inseln oder Berghänge, an denen Trauben für portugiesischen Wein angebaut werden

6

6

Silves

Dienstag 26. Juni 2012, 15:46

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Rumänien

Hauptstadt: Bukarest
Landessprache: Rumänisch, in Transsilvanien auch Ungarisch & Deutsch
Rumäniens Landschaft wird etwa zu je einem Drittel von Gebirge, Hochland und Ebene eingenommen. Der prägende Gebirgszug des Landes sind die Karpaten, welche die drei historischen Regionen Moldau, Walachei und Siebenbürgen (Transsilvanien) voneinander trennen. Das geografische Zentrum Rumäniens ist das Siebenbürgische Hochland, das im Westen vom Apuseni-Gebirge und ansonsten vom Karpatenbogen umschlossen wird. Die Ostkarpaten bilden die Grenze zum Moldauer Hochland, das im Nordosten Rumäniens liegt. Die Südkarpaten wiederum trennen Siebenbürgen von der Walachischen Tiefebene.

7

1897

Re: Dörfer

Dienstag 28. Mai 2013, 10:50

Jenny Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Russland

Hauptstadt: Moskau
Landessprache: Russisch

Abstand flächengrößte Land der Erde ist, befinden sich einige der längsten Flüsse, sowie der älteste und tiefste Binnensee der Welt (Baikalsee); auch verfügt es über das größte Süßwasservorkommen der Welt . Bis auf die Tropen sind alle Klimazonen vertreten. Russland umfasst elf Prozent der Weltlandfläche.

5

5

Dörfer!

Mittwoch 17. Oktober 2012, 13:21

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Schottland

Hauptstadt: Edinburg
Landessprache: Englisch, Scots & das Schottisch-Gälische
Weite, dünn besiedelte Landschaften, viele Flüsse und noch mehr Lochs (Seen und Fjorde) und eine beeindruckende Bergwelt, die ihresgleichen sucht. Die von eiszeitlichen Riesengletschern und gigantischen Vulkanen geformten Berge gehören zu den ältesten der Welt. Zudem umfasst seine abwechslungsreiche Landschaft felsige Küstenstreifen, Hoch- und Tiefebenen sowie viele Inseln vor der Küste Schottlands. Der höchste Berg, der Ben Nevis (1343 m), befindet sich in Schottland.

5

72

Re: Die Hightlands

Mittwoch 1. Mai 2013, 23:08

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Schweden

Hauptstadt: Stockholm
Landessprache: Schwedisch
Vor rund 500 bis 370 Millionen Jahren entstand das Kaledonische Gebirge, dessen Überreste noch heute an der Grenze zu Norwegen zu finden sind. Im Süden hingegen herrscht fruchtbare Tiefebene vor, lediglich das Gebiet um Småland herum bildet eine karge, mit Wald bedeckte Hochebene. Im Süden des Landes finden sich viele Seen, die Überbleibsel der letzten Eiszeit sind. Nach dem Abschmelzen des Eises vor 11.500 Jahren sammelte sich das Schmelzwasser in den Tiefebenen des Gebietes.

4

4

Dörfer

Samstag 11. August 2012, 09:15

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Spanien

Hauptstadt: Madrid
Landessprache: Spanisch
Die Vulkanische Welt der Kanaraen oder einfach ein Stück andalusische Landschaft mit Flussläufen, Seen- und Sumpfgebieten und Steppe. Auch der Bergwelt im Norden der Halbinsel sind zwei Parks gewidmet: Covadonga und Ordesa. Außerdem besitzt Spanien wunderschöne Sandstrände, ein warmes Klima und atemberaubende Städte.

6

6

Gibraltar und die Straße von Gibraltar

Samstag 11. August 2012, 09:54

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Türkei

Hauptstadt: Ankara
Landessprache: Türkisch
Der sich auf der thrakischen Hochebene befindende Fluss Meric bildet die Landesgrenze zu Griechenland. Die beiden Kontinente Asien und Europa werden von dem Marmarameer getrennt. Auf einer Länge von 60 Kilometern erstrecken sich zum Mittelmeer hinführend die Dardanellen. Am Bosporus liegt die Seele der Türkei, die Metropole. Istanbul gehört nicht nur zu den bekanntesten sondern auch zu den beliebtesten Zielen der Touristen. Die Landschaft in dieser Region ist geprägt von Hügeln, Büschen und Wäldern. Im Osten weicht der fruchtbare Ackerboden einer Steppenlandschaft. Der Kurort Bursa, eine Millionenstadt der Türkei, wurde durch seine Schwefel- und Thermalquellen populär. Die Stadt liegt zu Füßen des Uludag-Gebirges. Ganzjährig ist dieser Berg ein beliebtes Ausflugsziel. Auch die Ägäis-Region wird landschaftlich intensiv genutzt. Die türkische Ägäis gehört mit ihren Küsten und Sandstränden zu den beliebtesten Urlaubszielen. Zypressen, Ölbäume und Weinreben geben dieser Region ihren verführerischen Charme. Zahlreiche antike Bauten, wie Troja, Assos und Pergamon finden sich in dieser Region wieder. Die durch ein mildes, feuchtes Klima geprägte Schwarzmeerregion umfasst den nördlichen Küstenstreifen der Türkei. Da der Boden in diesen Regionen sehr fruchtbar ist, werden hier verstärkt Tee, Tabak, Mais und Hasselnüsse angebaut. In Zentralanatolien reichen die Berge bis an die 3900 Metergrenze heran. Taurus- und Amanosgebirge begrenzen im Norden das Mittelmeergebirge.

5

5

Dörfer!

Samstag 11. August 2012, 11:32

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Ungarn

Hauptstadt: Budapest
Landessprache: Ungarisch
Die Landschaft Ungarns ist im Wesentlichen geprägt durch die kleine und die große Tiefebene und die beiden Flüsse Donau und Theiß. Die beiden Flüsse fließen von Nord nach Süd und teilen das Land in drei große Regionen. Auf den Ungarischen Tiefebenen ird überwiegend Landwirtschaft und Viehzucht betrieben. Neben den ausgedehnten Tiefebenen finden sich in Ungarn einige Mittelgebirge. Der höchste Berg des Landes ist gut 1.000 Meter hoch. Hierbei handelt es sich um den 1.014 Meter hohen Kékes. Da die Mittelgebirge in Ungarn nicht schneesicher sind und der Balaton das beliebteste Reiseziel des Landes ist, sind die Mittelgebirge in Deutschland eher weniger bekannt. Eine Besonderheit stellt die Ungarische Grassteppe, die so genannten Puszta dar. Diese einzigartige Salzsteppe wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und von der ungarischen Regierung als Nationalpark ausgewiesen und somit unter strengen Schutz gestellt. International erlangte der Plattensee oder Balaton einen großen Bekanntheitsgrad.

6

6

Dörfer!

Montag 13. August 2012, 09:55

Anne Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge Eine Welt Jenseits von Schatten und Licht

Die Welt der Geister, Schatten und Dämonen und ab und an, läuft man hier auch dem ein oder anderen begabten Medium über den Weg...

1

29

Re: Die Geisterwelt ...

Freitag 22. März 2013, 23:13

Anne Neuester Beitrag


Ein neues Thema erstellen  [ 0 Themen ] 
 Europa 
 Themen  Autor  Antworten  Zugriffe  Letzter Beitrag 
In diesem Forum gibt es keine Themen oder Beiträge.
Themen der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  [ 0 Themen ] 


Ungelesene BeiträgeNeue Beiträge  Keine ungelesenen BeiträgeKeine neuen Beiträge  BekanntmachungBekanntmachung
Ungelesene Beiträge [ beliebt ]Neue Beiträge [ beliebt ]  Keine ungelesenen Beiträge [ beliebt ]Keine neuen Beiträge [ beliebt ]  WichtigWichtig
Ungelesene Beiträge [ gesperrt ]Neue Beiträge [ gesperrt ]  Keine ungelesenen Beiträge [ gesperrt ]Keine neuen Beiträge [ gesperrt ]  Verschobenes ThemaVerschobenes Thema
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de